Druckansicht der Internetadresse:

Almaviva e.V.

Alumni- und Förderverein Musiktheater Bayreuth

Seite drucken

Termine

Calendar icon Kalenderdatei (Für ältere Kalender klicken Sie bitte hier)
zur Übersicht

Musical-Seminar (digital): Konventionen und soziopolitische Hintergründe des U.S.-amerikanischen Musicals

24.04. bis 17.07.2020
digital

UPDATE:
Aufgrund der Corona-Pandemie findet dieses Seminar digital auf der elearning-Plattform der Uni Bayreuth statt. Jetzt können alle Almaviva-Mitglieder von zu Hause aus ganz leicht daran teilnehmen - alle Interessierten sind weiterhin herzlich willkommen! Wir haben einen Gastzugang für den Kurs eingerichtet. Wer am Kurs teilnehmen möchte, erhält das Passwort zum Kurs gerne via Mail (almaviva@uni-bayreuth.de).
Der Kurs findet nun statt als Blockseminar im wöchentlichen Turnus als asynchrones Lehrformat statt. Die erste Studieneinheit ist ab dem 24. April 2020 online.


Eva Theresa Beck gibt im Sommersemester 2020 ein Blockseminar an der Universität Bayreuth. Es trägt den Titel Konventionen und soziopolitische Hintergründe des U.S.-amerikanischen Musicals und ist für alle Interessierten geöffnet.

Was macht „das Musical“ als Gattung aus? Und in welcher Beziehung steht es zu politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen?

Ein tiefergehendes Verständnis für die Gattung Musical ist im deutschsprachigen Raum noch kaum vorhanden, weswegen wir uns an drei Wochenenden mit dieser vergleichsweise jungen Musiktheatergattung auseinandersetzen werden. Im Zentrum steht dabei das U.S.-amerikanische Musical: Aus welchen Theaterformen ging es hervor? Wie sah die U.S.-amerikanische Gesellschaft zur Entstehungszeit um 1900 aus? Welche Rolle spielten Immigranten bei der Ausformung der Gattung? Welche Konventionen lassen sich feststellen? Welche Rolle spielen mögliche Konventionen heute noch?

Gemeinsam werden wir uns verschiedene Aufführungsmitschnitte anschauen und die Werke auf Konventionen und soziopolitische Bezüge untersuchen. Unsere Ergebnisse sollen Grundlage für eine Abschlussdiskussion sein: Lassen sich aus unseren gewonnenen Erkenntnisse möglicherweise Impulse für das deutschsprachige Musical ableiten?

Das Seminar ist für alle Interessierten geöffnet! Um Anmeldung über almaviva@uni-bayreuth.de bis zum 24. April wird gebeten.

Verantwortlich für die Redaktion: Jasmin Goll

Facebook Instagram Kontakt